Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Einbauwaschmaschinen – praktisch und optisch ein Highlight

EinbauwaschmaschinenEinbauwaschmaschinen sind nicht nur praktisch, sondern ebenfalls rein optisch ein absolutes Highlight. Die Geräte können ganz einfach an der gewünschten Stelle eingebaut werden, sodass ein sehr harmonisches Ambiente entsteht. Doch nicht nur eine einfache Einbau-Waschmaschine, sondern ebenfalls eine Einbau-Waschmaschine mit Trockner kann erstanden werden. So ist es nicht nur möglich, die Wäsche zu waschen, sondern man kann sie auch gleich trocknen. Dabei spielt es auch keine Rolle, an welchem Ort die Einbauwaschmaschine aufgestellt wird.

Einbauwaschmaschinen Test 2019

Waschmaschine Einbau: wo aufstellen?

EinbauwaschmaschinenEine Einbau-Waschmaschine wird in der Regel entweder in der Küche oder auch im Bad aufgestellt. Dort kann sie ohne Weiteres beispielsweise unter einer Arbeitsplatte oder zwischen bereits vorhandenen Küchenschränken eingebaut werden. Natürlich ist es aber auch machbar, eine vollintegrierte Einbauwaschmaschine im Bügelzimmer oder einem anderen Raum aufzustellen. Hier kommt es schlichtweg darauf an, wo man das Gerät persönlich am liebsten aufstellen möchte und an welchem Ort ausreichend Platz sowie ein Wasseranschluss und -ablauf vorhanden ist.

» Mehr Informationen

Waschmaschine Einbau: Auf was muss beim Kauf eines solchen Gerätes geachtet werden?

Bei einer Einbau-Waschmaschine gilt es zunächst einmal auf die Größe beziehungsweise die Maße des Gerätes zu achten. Eine typische Höhe sind beispielsweise 80 cm. Des Weiteren sind solche Geräte in der Regel 45 cm breit, 50 cm breit oder 50 cm breit. Es gibt jedoch auch Varianten, die sehr klein und schmal sind, wodurch sie sich auch für kleinere Räume auf ideale Weise anbieten. Vor dem Kauf sollte ebenfalls darauf geachtet werden, wo sich die Scharniere befinden, beziehungsweise ob der Türanschlag rechts oder links installiert wurde. Hier kommt es darauf an, wo genau die Waschmaschine aufgestellt werden soll und welche Seite praktischer zum Öffnen und Einfüllen der Wäsche ist.

» Mehr Informationen

Einbau Waschmaschine vollintegrierbar kaufen: wer bietet ein solches Gerät an?

Beliebte Hersteller Wo kaufen?
Eine Einbauwaschmaschine wird von diversen unbekannteren Firmen sowie von zahlreichen bekannten Unternehmen angeboten. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Miele
  • Siemens
  • Bosch
  • Samsung
  • AEG
  • Neff
  • Bauknecht
  • Beko
Neben dem Kauf im Internet, wie beispielsweise bei Otto, ist ebenfalls machbar, eine Einbau Waschmaschine vollintegrierbar im Einzelhandel vor Ort zu erstehen. Hier bieten sich unter anderem Saturn und Media Markt an.

 

Waschmaschine in Schrankeinbau: Fassungsvermögen und Programme

Eine vollintegrierte Einbauwaschmaschine kann mit unterschiedlichem Fassungsvermögen erstanden werden. So hat man zum Beispiel die Wahl, ob es ein Gerät mit sieben oder acht Kilogramm Fassungsvermögen sein soll. Des Weiteren differenzieren sich Einbau-Waschmaschinen aber auch in der Art und Anzahl der vorhandenen Programme. Ob Bunt– oder Weißwäsche, pflegeleichte Sachen, Bekleidungsstücke aus Wolle, Jeans oder etwas anderes: Wer Wert auf bestimmte Programme legt, sollte unbedingt vorab überprüfen, ob die ausgewählte Waschmaschine die jeweiligen Programme auch wirklich bietet.

» Mehr Informationen

Waschmaschine Einbau: Welche Varianten werden angeboten?

In einem Einbauwaschmaschine Frontlader Test , als Beispiel, wird deutlich, dass es nicht nur herkömmliche Geräte gibt, sondern dass es ebenfalls machbar ist, sich für eine Einbau-Waschmaschine mit Trockner zu entscheiden. Das hat den Vorteil, dass man anstatt zwei Geräte lediglich ein Modell kaufen muss. In einem sogenannten Waschtrockner kann die Wäsche also nicht nur gewaschen, sondern auch gleich getrocknet werden. Allerdings muss hierbei beachtet werden, dass die Menge der gewaschenen Wäsche der Füllmenge des Trockenvorganges entspricht.

» Mehr Informationen

Was muss bei der Energieeffizienz beachtet werden?

Eine Waschmaschine in Schrankeinbau wird mit unterschiedlichen Energieeffizienzklassen angeboten. Im Idealfall entscheidet man sich jedoch für eine Waschmaschine mit mindestens der Energieeffizienzklasse A. Besser ist es jedoch, sich für eine Einbau-Waschmaschine A+++ zu entscheiden. Die Energieeffizienz bei einem solchen Modell ist schlichtweg deutlich besser. Zwar fallen diese Geräte in ihrem Anschaffungspreis deutlich höher aus als Varianten mit einer schlechteren Energieeffizienz, doch die Kosten hierfür amortisieren sich recht schnell. Da bei einer höheren Energieeffizienzklasse oftmals sogar eine deutliche Menge an Strom gespart wird, zahlen sich die Anschaffungskoste, beispielsweise für eine Einbau-Waschmaschine A+++, somit normalerweise recht schnell aus.

» Mehr Informationen

Waschmaschine in Schrankeinbau: wo günstig kaufen?

Wie bereits oben erwähnt, besteht generell die Möglichkeit, eine Einbau-Waschmaschine in einem Online-Shop oder im örtlichen Einzelhandel zu erstehen. In vielen Fällen wird jedoch der Kauf im Internet bevorzugt. Das ist jedoch kaum verwunderlich, denn immerhin profitiert man hier von verschiedenen Vorteilen. Dazu gehört zum Beispiel die große Auswahl. Im Web offerieren zahlreiche Anbieter ihre verschiedenen Einbau-Waschmaschinen. So ist es nicht zwangsläufig notwendig, verschiedene Läden aufzusuchen, um irgendwann endlich das gewünschte Modell zu finden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Online an jedem beliebigen Tag und zu jeder beliebigen Uhrzeit bestellt werden kann. Außerdem ist in der Regel auch der Versand kein Problem. Einige Unternehmen bieten sogar die Installation der Einbau-Waschmaschine vor Ort an.

» Mehr Informationen

Waschmaschine Einbau kaufen: welches Modell ist das beste?

Die breit gefächerte Auswahl an Einbau-Waschmaschinen sorgt oftmals dafür, dass es nicht leicht ist, eine Kaufentscheidung zu treffen. Allerdings ist Heraussuchen und Vergleichen der diversen Produktdaten der verschiedenen Geräte mit viel Zeit und Geduld verbunden. Schneller und unkomplizierter ist es jedoch, wenn ein Frontlader Einbauwaschmaschinen Test zurate gezogen wird. In einem solchen Einbauwaschmaschinen-Vergleich werden die verschiedensten Einbau-Waschmaschinen miteinander verglichen und sozusagen auf „Herz und Nieren“ überprüft. So ist in einem Einbaubauwaschmaschinen-Vergleich zum Beispiel auf einen Blick ersichtlich, welche Programme, Energieeffizienzklasse und Fassungsvermögen ein solches Gerät mitbringt. Natürlich werden in einem Frontlader Einbauwaschmaschinen Test aber auch die jeweiligen Preise übersichtlich dargestellt. Dementsprechend ist es hier ebenfalls ohne Weiteres möglich, einen Preisvergleich durchzuführen.

» Mehr Informationen

Tipp: Ein Einbauwaschmaschinen Test wird von verschiedenen Unternehmen oder Institutionen, wie etwa der Stiftung Warentest, durchgeführt. Die verschiedenen Testberichte gründen somit auf den Erfahrungen der Tester. Dank einem Einbauwaschmaschinen Frontlader Test kann man sich also noch vor dem Kau ein sehr genaues Bild von den jeweiligen Geräten machen.

Zudem wird in einem Einbauwaschmaschinen Vergleich ebenfalls ein Einbauwaschmaschinen Testsieger gewählt. Bei dem Einbauwaschmaschinen Testsieger handelt es sich natürlich um die Einbau-Waschmaschine, die im Test am besten abgeschnitten hat. Dementsprechend bietet sich dieses Modell auch ganz besonders zum Kauf an. Sollte der Testsieger wider Erwarten jedoch nicht den individuellen Wünschen entsprechen, dann kann natürlich auf die anderen Geräte ausgewichen werden, die im Test ebenfalls gut abgeschnitten haben.

Waschmaschine Einbau: ist ein Kauf sinnvoll?

Wer einen hohen Wert auf ein harmonisches Ambiente legt, in dem sich die Einbauwaschmaschine nahtlos einfügt, der ist mit einem solchen Modell sicherlich sehr gut bedient. Zudem ist eine Einbauwaschmaschine oftmals auch eine gute Wahl für kleinere Wohnungen. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um ein kleineres Gerät handelt, mit dem vorhandener Platz optimal genutzt werden kann.

» Mehr Informationen

Vorteile und Nachteile

  • fügt sich optimal in bereits vorhandenes Mobiliar ein
  • harmonische Optik
  • große Auswahl
  • auch mit Trockner erhältlich
  • oftmals begrenzte Aufstellmöglichkeiten
  • bei Schränken mit Sondermaßen ist es unter Umständen schwierig, eine passende Einbau-Waschmaschine zu finden

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen