Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Waschtrockner – Waschmaschine und Trockner in einem Gerät

WaschtrocknerWaschtrockner sind eine Kombination aus Waschmaschine und Wäschetrockner. Mit ihrer Hilfe ist es nicht nur möglich, Wäsche zu waschen, sondern diese auch gleich zu trocknen. Vor allem in kleineren Wohnungen, in denen kaum Platz für beide Geräte oder für einen Waschmaschine und einen Wäscheständer ist, ist ein Waschtrockner eine gute Wahl. Mittlerweile findet man eine Vielzahl an solchen Geräten im Handel, die sich beispielsweise in der Größe, der Technik und der verschiedenen Programme unterscheiden.

Waschtrockner Test 2019

Ergebnisse 1 - 7 von 7

Sortieren nach:

Warum eine Wasch-Trockner-Kombination erstehen?

WaschtrocknerZum einen spricht die Platzersparnis bei einem Waschtrockner eindeutig für sich: während Waschmaschine und Trockner als Einzelgeräte recht viel Platz in Anspruch nehmen, benötigt der Waschtrockner lediglich die Hälfte davon. Waschen sowie Trocknen erfolgt in derselben Trommel, sodass es nicht notwendig ist, die gewaschene Wäsche erst noch von der Waschmaschine in den Trockner umzuladen. Das gilt jedoch nur, wenn so viel Wäsche geworden ist, wie später auch das Trockenprogramm fasst. Andernfalls muss ein Teil der Wäsche aussortiert und später getrocknet werden. Natürlich ist es aber auch möglich, nur Wäsche zu waschen und nicht zu trocknen. Das ist beispielsweise dann notwendig, wenn nicht Trockner geeignete Wäsche, wie etwa Wollpullover, gewaschen wird.

» Mehr Informationen

Waschtrockner mit Wärmepumpentechnik

Ein Waschtrockner mit Wärmepumpentechnik arbeitet mit zwei Luftströmen. Mithilfe eines Energieaustauschers und der Wärmepumpe ist es dem Gerät möglich, der warmen Abluft wieder die Energie zu entziehen. Diese kann dann anschließend dazu genutzt werden, um die kalte Zuluft erneut zu erwärmen und die Wäsche zu trocknen. Ein Waschtrockner oder auch ein Trockner mit Wärmepumpentechnik kann somit als eine Art Weiterentwicklung des Kondenstrockners mit Flusensieb betrachtet werden.

» Mehr Informationen

Welche Programme weist eine Wasch-Trockner-Kombination auf?

Ein Waschtrockner verfügt über die herkömmlichen Programme einer Waschmaschine sowie über verschiedene Trockenprogramm. Je nach Modell variiert die Anzahl und Art der Programme. Dementsprechend ist es unbedingt ratsam, die Programme der jeweiligen Geräte miteinander zu vergleichen.

» Mehr Informationen

Was ist besser, Front- oder Toplader?

Waschtrockner werden sowohl als Front- wie als Toplader angeboten. Bei einem Frontlader befindet sich die Öffnung seitlich, an der Vorderseite des Geräts. Handelt es sich um einen Toplader, wird die Wäsche dagegen oben eingefüllt. Die zuletzt genannten Modelle bieten sich vor allem dann an, wenn man sich nicht herunterbücken möchte oder kann. Ebenso sind sie beispielsweise bei kleineren Bädern eine gute Wahl, wenn kaum Platz vorhanden ist, um bei einer seitlichen Öffnung die Wäsche einzufüllen.

» Mehr Informationen

Gängige Maße eines Waschtrockners

Waschtrockner werden laut einem Waschtrockner Frontlader Test in verschiedenen Größen angeboten.Typische Standardmaße sind beispielsweise 45 cm breit oder 50 cm breit und 45 cm tief. Es gibt aber auch Varianten, die sehr klein beziehungsweise schmal sind und so in eine dementsprechende Nische passen. Ebenso variiert das Fassungsvermögen der jeweiligen Geräte. Beliebt sind etwa Waschtrockner, die für fünf bis neun Kilogramm Wäsche gedacht sind.

» Mehr Informationen

Wichtig: die Energieeffizienz

Bei einem Frontlader Waschtrockner Test ist ersichtlich, dass die jeweiligen Geräte mit einer unterschiedlichen Energieeffizienz ausgestattet sind. Hier lohnt es sich, auf einen Waschtrockner zurückzugreifen, der die Energieeffizienz A oder noch besser, wie etwa ein Waschtrockner A+++,  mitbringt. Diese Modelle sind im Anschaffungspreis zwar etwas teurer aber die Kosten amortisieren sich während der Betriebszeit aufgrund des geringeren Stromverbrauchs.

» Mehr Informationen

Waschtrockner unterbaufähig und Waschtrockner einbaufähig

Einen Waschtrockner gibt es jedoch nicht nur als Stand-Modell. Hier hat man zum Beispiel auch die Möglichkeit, sich für einen Waschtrockner unterbaufähig oder einen Waschtrockner einbaufähig zu entscheiden. Letztere Varianten bieten sich beispielsweise ganz wunderbar an, wenn das Gerät in eine Einbauküche integriert werden soll. Ein unterbaufähiger Waschtrockner kann etwa unter einer Arbeitsplatte oder unter etwas ähnlichem im Badezimmer aufgestellt werden. Bei beiden Geräte-Arten ist es jedoch unbedingt notwendig, die Maße genau auszumessen, damit der Waschtrockner auch wirklich an die dafür vorgesehene Stelle passt.

» Mehr Informationen

Welche Marken bieten einen Waschtrockner an?

Waschtrockner werden von renommierten Marken ebenso angeboten, wie von unbekannteren Firmen. Zu den bekannten Unternehmen gehören beispielsweise:

» Mehr Informationen
  • Samsung
  • LG
  • Miele
  • Siemens
  • Beko
  • Bauknecht
  • Privileg
  • Bosch
  • AEG
  • Hoover

Doch auch beispielsweise bei Otto, Saturn und Media Markt ist es machbar, einen günstig zu erstehen.

Waschtrockner kaufen: vor Ort oder im Internet?

Ein Waschtrockner kann entweder in einem Online Shop oder bei einem Einzelhändler vor Ort gekauft werden. Während Läden die Geräte oftmals anliefern, wird bei einem Internet-Shop der Waschtrockner ganz einfach verschickt. Bei beiden Varianten ist somit in der Regel eine Lieferung bis in die eigenen vier Wände möglich. Eine Bestellung über das Internet birgt jedoch gleich mehrere Vorteile in sich. So kann man es sich zu Hause gemütlich machen und in aller Ruhe die diversen, angebotenen Geräte miteinander vergleichen.

» Mehr Informationen

Unser Tipp: Hilfreich ist hierbei ein Waschtrockner Frontlader Test , da in diesem die verschiedensten Waschtrockner mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen übersichtlich aufgelistet sind, sodass es nicht notwendig ist, die diversen Informationen selbst zusammen zu suchen. Ein weiterer Pluspunkt des Online-Shoppings ist die große Auswahl.

Im Web findet man eine Vielzahl an Modelle, beispielsweise in Weiß oder Schwarz, mit den verschiedensten Programmen, Größen und von den unterschiedlichsten Unternehmen. Dementsprechend ist es hier sicherlich möglich, ein Gerät zu erstehen, dass den persönlichen Vorstellungen entspricht. Zudem geht der Versand des Waschtrockners in der Regel sehr schnell vonstatten, sodass es nicht notwendig ist, allzu lange auf das Gerät zu warten. In vielen Fällen wird gegen einen gewissen Aufpreise ebenfalls eine Expresslieferung angeboten. Wer einen Waschtrockner besonders günstig kaufen möchte, der kann auch hier einen Frontlader Waschtrockner Test zu Rate ziehen. Denn in einem solchen Test sind natürlich ebenfalls die jeweiligen Preise aufgelistet, sodass man die anfallenden Kosten für die Geräte auf einen Blick erkennt. Ebenso bietet es sich an, bei einem Waschtrockner Angebot „zuzuschlagen“. Sonderangebote, Preisnachlässe, diverse Aktionen und ähnliches sind immer eine gute Option, um beim Kauf eines Waschtrockners zu sparen.

Vorteile und Nachteile eines Waschtrockners

  • platzsparend
  • anstelle von zwei Geräten wird nur eines benötigt
  • vor allem für kleine Wohnungen und kleine Haushalte sehr gut geeignet
  • je nach Programm kann auf einmal oftmals weniger Wäsche getrocknet als gewaschen werden

Waschtrockner kaufen: Welches Gerät ist sinnvoll beziehungsweise empfehlenswert?

Aufgrund der breit gefächerten Auswahl, die im Bereich Waschtrockner Angebot existieren, ist es oftmals nicht leicht, eine Entscheidung für ein bestimmtes Gerät zu treffen. Hier ist es hilfreich, einen Waschtrockner Frontlader Test , wie etwa von Stiftung Warentest, zur Kaufentscheidung hinzuzuziehen. In einem solchen Test werden die diversen Waschtrockner auf die verschiedensten Kriterien hin eingehend überprüft. Dank der Erfahrungen der Tester kommen hochwertige Testberichte zustande, die einen hervorragenden Überblick über die jeweiligen Waschtrockner und ihre Leistungen bieten. Auf Grundlage dieser Erfahrungen wird dann auch ein Waschtrockner Testsieger ausgewählt. Bei dem Waschtrockner Testsieger handelt es sich um das Gerät, dass in dem Waschtrockner Vergleich am besten abgeschnitten hat. Das kann beispielsweise ein Waschtrockner A+++ ebenso sein, wie ein anderes Gerät. So ist es dank dem Waschtrockner Vergleich ein Leichtes, sich schnell und einfach für einen bestimmten Waschtrockner zu entscheiden. Ganz nebenbei ist natürlich ebenfalls ein Preisvergleich ohne Weiteres machbar. Dementsprechend bietet sich ein Frontlader Waschtrockner Test ebenfalls dann an, wenn man beim Kauf eines solchen Gerätes einiges sparen möchte.

» Mehr Informationen

Waschtrockner quietscht: Was ist die Ursache?

Wie bei jedem anderen Gerät, kann es auch bei einem Waschtrockner unter Umständen einmal zu technischen Schwierigkeiten kommen. So ist es beispielsweise möglich, dass der Waschtrockner zu quietschen anfängt. Die möglichen Ursachen hierfür sind jedoch vielseitig.

» Mehr Informationen
Mögliche Ursachen Wie reparieren?
1.     Ein Grund hierfür kann etwa ein zwischen Tür und Gummi eingeklemmtes Bekleidungsstück, wie ein Socken, sein.

2.     Es ist jedoch auch möglich, dass ganz einfach der Keilriemen neu gespannt oder ersetzt werden muss.

3.     Oder es haben sich Kleinteile gelockert.

 

Handelt es sich jedoch nicht um ein eingeklemmtes Bekleidungsstück und verfügt man nicht über die notwendigen Fachkenntnisse, dann ist es besser, einen Fachmann zu Rate zu ziehen. Andernfalls kann es durchaus geschehen, dass der Waschtrockner beim Selbstversuch einer Reparatur versehentlich beschädigt wird. Sollte es sich sogar um ein neues Gerät handeln, dann lohnt es sich nachzusehen, ob eventuell Garantieleistungen in Anspruch genommen werden können oder ob die Garantie bereits abgelaufen ist.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen