Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wäschedüfte – das Mittel für langanhaltend frische Wäsche

WäschedüfteGibt es etwas Schöneres als sich in ein wohlduftendes Bett oder ein weiches, frischgewaschenes Handtuch zu kuscheln? Wohl kaum. Es gibt kaum etwas anderes, das so sehr mit frisch gewaschene Wäsche assoziiert wird wie ein angenehmer Duft. War dieser früher an Waschmittel und Weichspüler gebunden, haben sich Hersteller wie Lenor und Vernel in den vergangenen Jahren etwas Neues einfallen lassen. Mit dem Wäscheduft bieten Sie ein Parfum für die Wäsche. Es wird parallel zu den sonstigen Wasch- und Pflegemitteln eingesetzt und verspricht länger frische Wäsche. Wir haben uns die Frage gestellt, welchen Wäscheduft es gibt, ob er hält, was er verspricht und wo Sie diesen kaufen können. Das sind unsere Ergebnisse.

Wäscheduft Test 2019

Besondere Wäscheduft Angebote im Überblick

WäschedüfteSuchen Sie einen Wäscheduft, der angenehm natürlich riecht, sollten Sie explizit nach einem Bio Wäscheduft Ausschau halten. Hier werden meist keine chemischen Duftkomponenten verwendet, sondern stattdessen natürliche Duftträger wie Blüten, Gräser und Kräuter. Damit Sie für alle Stoffe und Materialien den Trockner Duft verwenden können, ist es ratsam, nach einem Wäscheduft ohne Weichspüler zu suchen. Weichspüler soll zwar in erster Linie die Fasern weicher und kuscheliger machen. Er kann bei bestimmten Materialien aber auch dafür sorgen, dass sie verkleben. Der Wäscheduft ohne Weichspüler eignet sich besonders gut für Funktionsmaterialien, Frotteeware, aber auch für Kuscheltiere. Er lässt sich ebenso leicht anwenden wie die herkömmlichen Produkte und ist besonders schonend zu den Materialien.

» Mehr Informationen

Seide und Microfaserstoffe sollten Sie immer ohne Weichspüler waschen. Wenn Sie dann aber nicht auf den typisch-frischen Wäscheduft verzichten möchten, ist der Trockner Duft beispielsweise eine gute Wahl. In der Regel ist der Wäscheduft für Trockner sehr ergiebig. Es reichen oft wenige Tropfen aus, damit die Wäsche den Geruch annimmt. Es gibt Produkte, bei denen eine Flasche Wäscheduft für bis zu 85 Waschladungen reicht. Das macht das Produkt natürlich auch aus Kostensicht sehr attraktiv.

Wie wird der Wäscheduft angewendet?

Eines haben alle Hersteller gemeinsam: Sie versprechen eine einfache und komfortable Anwendung von Ihrem Wäscheduft. Wie er aber genau angewendet wird, hängt von dem jeweiligen Produkt ab.

» Mehr Informationen

Sie erhalten im Handel zwei grundlegende Varianten:

Wäscheduft für Waschmaschine Wäscheduft für Trockner
Den Wäscheduft für die Waschmaschine geben Sie einfach mit Waschmittel und Weichspüler in die Maschine. Je nach Produkt gibt es flüssiges Deo, aber auch Wäscheduft Perlen. Letztere werden direkt in der gewünschten Menge in die Trommel gegeben. Der Trockner Duft kommt natürlich nur für Wäsche infrage, die maschinell getrocknet werden darf. Allen voran müssen hier Handtücher, Bettwaren und T-Shirts genannt werden. Beim Wäschetrockner Duft werden Ihnen ebenso verschiedene Lösungen angeboten. Sehr beliebt sind hier die Trocknertücher, die Sie als Angebote in der Drogerie, online, aber auch im gut sortierten Supermarkt finden.

TIPP: Für Ihre frische Wäsche bekommen Sie unterschiedliche Duftrichtungen. Sehr beliebt sind natürliche Düfte wie Lavendel.

Auf die richtige Dosierung kommt es an

Nicht jeder kann sich mit dem Deo für die Wäsche anfreunden. Der Duft, der mit dem Trockner Duft erreicht wird, ist ausgesprochen intensiv und hält lange an. Damit Sie ihn aber auch als angenehm und eben nicht als aufdringlich empfinden, müssen Sie auf die richtige Dosierung achten. Für jeden Wäscheduft gibt es vom Hersteller eine Dosierungsempfehlung. Diese sollten Sie sich genau ansehen. Sie müssen die Dosierung natürlich in erster Linie an die Wäschemenge anpassen. Umso weniger Wäsche Sie haben, desto weniger Deo brauchen Sie. Verwenden Sie zu viel Wäscheduft, wirkt der Geruch schnell aufdringlich und penetrant. Er kann dann sogar zu Kopfschmerzen beitragen.

» Mehr Informationen

Typische Duftrichtungen, für die Sie sich entscheiden können, sind:

  • Lavendel
  • Sandelholz
  • Exotische und karibische Düfte
  • Grüner Tee
  • Wildrose
  • Meeresbrise
  • Vanille

Die Hersteller orientieren sich beim Wäschetrockner Duft und den Produkten für die Waschmaschine also in erster Linie an Duftfavoriten der Verbraucher.

Vor- und Nachteile von Wäscheduft

Anschließend haben wir Ihnen noch einmal die Vor- und Nachteile der Produkte zusammengestellt:

  • sehr angenehmer Duft
  • Wäsche bleibt lange frisch
  • sehr ergiebig, meist wenige Tropfen ausreichend
  • gut verträglich, auch für empfindliche Haut geeignet
  • ermöglicht Verzicht auf Weichspüler
  • riechen sehr penetrant bei zu hoher Dosierung

Eignet sich Wäscheduft für Allergiker?

Ob Rossmann oder dm – Sie können mittlerweile bei zahlreichen Anbietern Wäscheduft kaufen. Produkte von Nölle und anderen namenhaften Herstellern zeichnen sich durch hohe Ergiebigkeit und eine einfache Anwendung aus. Doch es gibt noch ein weiteres Argument, das für den Wäscheduft spricht: die Verträglichkeit. Wer empfindliche Haut hat, kennt das Problem vielleicht: Die vielen im Weichspüler enthaltenen Inhaltsstoffe sorgen hier rasch für Reizungen und ein unangenehmes Jucken. Wäscheduft ist hier meist um einiges verträglicher, zumal Sie einfach deutlich geringere Mengen brauchen. Damit wird der Körper auch nicht allzu stark belastet. Besonders empfehlenswert sind bei empfindlicher Haut und Allergikern Bio Wäschedüfte. Sie setzen sich aus rein natürlichen Bestandteilen zusammen.

» Mehr Informationen

Sie können sowohl im Online Versand als auch auf regionaler Ebene einen guten Wäscheduft bestellen. Voreilig für ein Angebot aus einem Online Shop entscheiden, sollten Sie sich aber nicht. Nehmen Sie immer einen Vergleich vor, auch wenn ein Produkt billig erscheint. Achten Sie dabei auf den einen oder anderen Erfahrungsbericht, in denen Käufer ihre Erfahrungen sammeln. Preise sollten Immer einen Preisvergleich unterzogen werden, denn oft können Sie sich einen Wäscheduft günstig bei einem anderen Anbieter sichern.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen